Barcelona vs. Valencia

In welcher Stadt lebt es sich besser?

Wenn Sie vorhaben, demnächst nach Spanien zu ziehen, haben Sie sich diese Frage sicher schon gestellt: Valencia oder Barcelona? 


Diese beiden Städte mögen auf dem Papier ähnlich aussehen, aber sie bieten unterschiedliche Erfahrungen, die für Ihren Lebensstil den entscheidenden Unterschied ausmachen können.  

Die gute Nachricht zuerst: Man kann wirklich nichts falsch machen. Beides sind wunderschöne Städte mit unglaublichen Menschen. 


Also lass uns eintauchen und die Frage ein für alle Mal klären: Leben in Valencia oder Barcelona - welche Stadt ist besser für Sie?


Lebenshaltungskosten 

Valencia ist viel günstiger als Barcelona. Die Mieten sind um 25 % günstiger in Valencia, Nebenkosten sind ebenfalls niedriger. Eine Ein-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum kostet im Durchschnitt monatlich 1.095 € in Barcelona und nur 814 € monatlich in Valencia. Lebensmittel, Auswärtsessen und öffentliche Verkehrsmittel sind ebenfalls günstiger in Valencia. 

  

Sprachen   

In Valencia sind die Amtssprachen Spanisch und Valencianisch, in Barcelona Spanisch und Katalanisch. Beide Städte sind stark touristisch geprägt und man kommt gut mit Englisch zurecht. 

  

Sicherheit

Beide Städte sind ziemlich sicher und familienfreundlich. Allerdings gibt es in Barcelona mehr Taschendiebstähle, besonders in Touristengebieten. Daher muss man sicherlich gut auf seine persönlichen Gegenstände achten. 

  

Grösse und Infrastruktur

Barcelona ist auch grösser als Valencia und hat mehr lebendige Barrios im Vergleich. Es ist auch voller cooler Restaurants und hat eine hervorragende Musikszene, aber das allgemeine Leben in Valencia ist viel entspannter. 

  

Klima und Wetter 

Die beiden Städte befinden sich entlang der Küste des Mittelmeers und haben vergleichbare Wetterbedingungen mit heissen, trockenen Sommern und milden Wintern. Barcelona ist etwas kühler und feuchter im Vergleich zu Valencia, bietet aber dennoch über 300 Sonnentage im Jahr. 

  

Arbeitsmöglichkeiten 

Barcelona ist eine Technologie- und Innovationsdrehscheibe mit einer grossen Anzahl multinationaler Unternehmen, während Valencia eher auf Tourismus und Dienstleistungen spezialisiert ist. Beide Städte bieten eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten in diesen Bereichen. 

  

Expat-Community

Beide Städte haben eine grosse Expat-Bevölkerung. Bezogen auf die Demografie zieht Barcelona viele junge Arbeitskräfte und Studenten an, während die Besucher in Valencia grösstenteils Rentner oder Menschen sind, die einen ruhigeren Lebensstil bevorzugen. 

  

Strände 

Die Strände in Barcelona und Valencia bieten jeweils einzigartige Erlebnisse. Barcelona's Strände, wie die berühmte Barceloneta, sind sehr nah am Stadtzentrum und daher leicht erreichbar. Sie sind oft lebendig und gut besucht, was eine dynamische Atmosphäre schafft, aber auch zu einer gewissen Überfüllung führen kann. Im Gegensatz dazu bietet Valencia längere, weniger überlaufene Strände wie den Playa de la Malvarrosa. Diese Strände sind ideal für diejenigen, die eine ruhigere und entspanntere Strandatmosphäre bevorzugen, abseits des Trubels der Stadt. Beide Städte bieten jedoch wunderschöne Küstenabschnitte mit sauberem Wasser und feinem Sand, die ideal für Sonnenbaden und Wassersportaktivitäten sind.

  

Fazit

Die Wahl zwischen Barcelona und Valencia hängt wirklich von Ihrer Persönlichkeit ab. Wenn Sie eine Stadt ohne Schlaf und eine ständig lebendige Atmosphäre bevorzugen, dann ist Barcelona die richtige Wahl. Wenn Sie eine entspannte Stadt mit niedrigeren Lebenshaltungskosten bevorzugen, dann ist Valencia ideal. Beide Städte bieten eine grossartige Lebensqualität und alle Annehmlichkeiten, die Sie benötigen, sodass Ihre Wahl in beiden Städten gut sein wird. 


Häufig gestellte Fragen

  

Ja, Valencia ist etwa 25 % günstiger als Barcelona in Bezug auf Lebenshaltungskosten, Mieten und Lebensmittel. 

Barcelona hat mehr kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten mit Dingen wie den architektonischen Wundern von Gaudí, aber Valencia hat auch bedeutende Attraktionen wie die Stadt der Künste und Wissenschaften. 

Welche Stadt ist besser für Expats?

Beide Städte sind gut für Expats geeignet. Barcelona zieht jüngere Berufstätige und Studenten an, während Valencia bei Rentnern und Menschen, die einen ruhigeren Lebensstil suchen, beliebter ist. 



Diesen Beitrag teilen
Stichwörter
Archivieren